Orangen-Aperol-Sorbet

Orangen-Aperol-Eis

Mitte der Woche – Montag #3 – somit höchste Zeit für den nächsten Stimmungsaufheller für Erwachsene.

Zutaten für ca. 500 mL Sorbet:

Saft und geriebene Schale 1 Limette
Saft von 3 Orangen (ca. 400 mL)
geriebene Schale einer Orange
100 g bauner Zucker
125 mL Aperol

Orangensaft und-schale, Limettenschale und braunen Zucker in einen Topf geben und leicht erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Limettensaft und Aperol hinzufügen. Nun kommt die Mischung entweder in die Eismaschine oder in ein Gefäß und dieses wiederum in den Tiefkühler.

Entweder isst man das Sorbet einfach so oooooder man nimmt eine Kugel, gibt sie in ein Glas und füllt dieses mit kühlem Prosecco auf.

Zum Wohl!

Share This:

3 Gedanken zu „Orangen-Aperol-Sorbet“

  1. Klingt köstlich süß! Und sieht aus wie Kürbis – passt also zur Herbststimmung, in der Känns Braut bereits ist.

  2. Herbststimmung? Und das von der Braut, die vor kurzem erst Weihnachtslieder gehört hat.

  3. Ich weiß schon, wem ich das Rezept für meine kleinen, süßen Kürbisaufläufe NICHT verrate

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *