Bananenkonfitüre mit Vanille

Nachdem mich ein, mir bekannter, Mensch wieder an diese Sendung hier erinnert hat (Tutti Frutti Youtube) und mir den schlimmsten Ohrwurm dieses Jahres verpasst hat, dachte ich, das wäre eine ideale Einleitung für die folgende, köstliche Bananenkonfitüre.

Mein Geheimtipp: Toast (noch heiß), Nutella und dieses süße Baby aus dem Glas. Mundorgasmus deluxe!

Cin cin cin cin ricoprimi di baci
Cin cin cin cin assaggia e poi mi dici
Cin cin cin cin diventeremo amici
Brinda alla fortuna, festeggia con noi… CIN CIN!!!“
*summ*

Zutaten:
1 kg reife Bananen
3 Vanilleschoten
1 große Zitrone
500 g Gelierzucker (2:1)

Vanilleschoten halbieren und das Mark rauskratzen. Bananen schälen und in Scheiben schneiden und mit ein wenig Wasser (ca. 1/2 Tasse) und dem Zitronensaft zum Kochen bringen.

15 Minuten köchlen lassen, danach Gelierzucker hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Noch heiß in sterile Twist off Gläser füllen.

Shake it, Baby!

Share This:

2 Gedanken zu „Bananenkonfitüre mit Vanille“

  1. Meine Empfehlung immer das Elvis Presley Peanut Butter Banana Sandwich. Kann locker mithalten mit Bananenmarmelade und Nutella

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *